Duplicate Content: erzeugt trusted blogs doppelte Inhalte?

Kurz gesagt: Nein.  

Erstens übernehmen wir nicht Deine vollständigen Blogposts, sondern lediglich einen sehr kleinen Ausschnitt, der uns per Datenfeed übermittelt wird.

Und zweitens verweisen wir auf Deinen Original-Inhalt mit dem Attribut „nofollow“. Damit werden Suchmaschinen angewiesen, den Link nicht für Bewertungen (heute Linkpopularität, früher PageRank) zu berücksichtigen.

Es entstehen also keine doppelten Inhalte (duplicate content) und eine Abwertung durch Google erfolgt nicht


Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefällt.

Was kann ich aus Deiner Sicht besser machen?

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Schreibe einen Kommentar: